Schriftgröße

A A A
Sportkreis Heilbronn
Abonnieren Sie den Newsletter
Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28

Woran denken Sie, wenn Sie den Begriff Vielfalt hören? An etwas Interessantes? An Abwechslung vielleicht, oder an eine Auswahl verschiedener Möglichkeiten? Dazu gäbe es guten Grund. Denn für unser Zusammenleben mit anderen Menschen bedeutet Vielfalt vor allem eines: Chancen. Wir alle haben unterschiedliche Merkmale, Fähigkeiten, Erfahrungen. Und darin steckt ein enormes Potenzial.Wer dieses Potenzial nutzen will, muss allerdings wissen, wie heterogene Gruppen „ticken“ und wie man integrative Prozesse in ihnen befördern kann. Welche typischen Verhaltensmuster in verschieden Kulturen sowie bei unterschiedlichen Altersgruppen gelten und wie diese von Anderen wahrgenommen werden? Diese und ähnliche Fragen werden bei einer Infoveranstaltung „Migration, Sport, Verein. Interkulturelle Herausforderungen im Sportverein“ thematisiert.

Die Veranstaltung findet am 1. Dezember 2017 von 17.00 bis 19.30 Uhr beim SV Heilbronn am Leinbach, Riedweg 52, 74078 Heilbronn (in der Gaststätte „Zum Reegen“ / Vereinsheim im Ried) statt.

Der RSV Heilbronn sucht einen oder mehrere ehrenamtliche Fußgänger, die Lust und Spaß am Sport haben und sich vorstellen können, gemeinsam eine Rollstuhl-Breitensportgruppe zu leiten. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Fußgängern und Rollstuhlfahrern, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich gerne zusammen bewegen.

Wann? Jeden Montag von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

                            oder von 20.00 Uhr - 21.30 Uhr

Wo? Dammrealschule Heilbronn

Was? Sport und Spiele mit und ohne Rollstuhl

          

Wenn du über 18 Jahre alt bist und einen Übungsleiterschein hast, wäre das genial, ist aber nicht zwingend nötig. Ein Aufwandsentgelt wird gezahlt.

Wenn du Interesse daran hast, denn melde dich einfach:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns!

Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsverbände, sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Fördergruppen,

wir laden Sie heute zur zweiten Sitzung des Jahres ein.

Termin: Mittwoch, 22.11.2017, 19:30 Uhr
Ort: Restaurant am Pfühl, Nebenzimmer - Schlizstraße 78, 74076 Heilbronn

Tagesordnung:
Top 1: Informationen zu den Fördergruppen 12/17 – 11/18
Top 2: Aktuelles von WLSB und Sportkreis
Top 3: Termine
Top 4: Anliegen der Teilnehmer

Mit Sportlichen Grüßen,

Stefan Fiebig

Infotour zu den Themen „Jugendvereinbarung“ und „Zuschussbeantragung in der Jugendarbeit“ der Württembergischen Sportjugend

So motivieren und belohnen Sie das Engagement Ihrer Vereinsjugend richtig! Anerkennung und Erlaubnis zur Selbstorganisation können große Motivatoren sein. Egal ob die Organisation einer Veranstaltung, die Durchführung von Vereinsaktionen oder die Betreuung von Social-Media-Aktivitäten. Zeigen Sie Ihren Jugendlichen, dass Sie an sie glauben und sie im Vereinsalltag mitbestimmen können, indem sie die Eigenverantwortung der Jugendlichen in einer Jugendvereinbarung schriftlich fixieren! Zur entsprechenden Anerkennung und Belohnung für ihr Engagement eignen sich Jugenderholungsmaßnahmen sehr gut. Hierfür kann Ihr Verein sogar Zuschüsse beantragen!
Die Württembergische Sportjugend zeigt Ihnen bei der Infotour am Montag, 13. November 2017 bei der Sportkreisjugend Heilbronn wie es geht! Jetzt anmelden und das Engagement Ihrer Jugend stärken und bereits heute dazu beitragen einen Teil Ihrer zukünftigen Ehrenamtlichen zu sichern!

Datum: Montag, 13. November 2017
Uhrzeit: 19:30 – 20:30 Uhr
Ort: TG Böckingen, Sinsheimer Straße 59, 74080 Heilbronn

Ganz besonders eingeladen sind alle Vorstände und Personen, die sich im Verein mit dem Thema Sportversicherung beschäftigen


Sehr geehrte Frau Vorsitzende, sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Freundinnen und Freunde des Sports,

die ARAG Sportversicherung bietet den Mitgliedsvereinen im WLSB Zusatzverträge zum Sportversicherungsvertrag. Der Sportkreis Heilbronn bietet Ihnen zusammen mit dem Versicherungsbüro der ARAG einen Informationsabend. Es werden natürlich auch wieder aktuelle Fälle aus der Praxis des Versicherungsbüros behandelt - und es bleibt ausreichend Zeit für Fragen und zum Erfahrungsaustausch.
Gerne dürfen sich auch mehrere Personen aus einem Verein an dem Informationsabend beteiligen.

Unsere Partner

 „Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.